Bevor Sie in die kostenlosen Trainingsvideos weiter unten auf dieser Seite einsteigen: Wissen Sie wirklich, was Coaching ist?

Was ist Coaching?

Coaching ist eine hocheffektive, partnerschaftliche Methode, das Potential von Menschen zu erkennen und bestmöglich zu fördern. Durch die Unterstützung von Kreativität und lösungsorientiertem Denken hilft Coaching, in entscheidenden Situationen Spitzenleistungen zu erzielen.
  • Lösungsorientiert

    Sie unterstützen Ihren Klienten beim Fokus auf die Zukunft, anstatt sich auf alte Erfahrungen oder Gründe für die momentane Unzufriedenheit zu konzentrieren.

  • Kundenzentriert

    Vertrauen Sie dem Potential Ihres Klienten. Respektieren Sie dessen Agenda und gewünschte Ergebnisse. Coaching ist eine Zone frei von Ratschlägen.

  • Systemisch

    Sie verstehen Ihren Klienten ganzheitlich und sehen, wie positive Veränderungen sich in das große Ganze einfügen.

  • Handlungsorientiert

    Umsetzung von Veränderungen in ganz persönlichen Schritten, die zu grundsätzlicher Änderung von Einstellung, Verhalten und Gewohnheit führen.

Therapie vs. Coaching
Beratung vs. Coaching
Sport-Coaches vs. Coaching

Im Gegensatz zu Therapeuten oder Seelsorgern konzentrieren sich Coaches nicht auf Kindheit oder andere vergangene Erfahrungen von Klienten, die Wurzeln dafür sein könnten, wie jemand heute lebt oder fühlt. Statt dessen unterstützen sie ihre Klienten dabei herauszufinden, was diese wirklich in der Zukunft möchten, warum sie dies wollen, und wie sie genau das erreichen werden.

Berater diagnostizieren die Bedürfnisse einer Organisation oder Person und schlagen Ihre eigenen Lösungen vor – Lösungen, die sie häufig für Ihre Klienten umsetzten. Coaches unterstützen ihre Klienten durch Methoden und Prozesse dabei, eigene Lösungen zu finden, und halten sie dann in Verantwortung, diese auch umzusetzen.

Wer unvertraut mit Coaching ist, könnte z.B. zuerst an Fußball denken. Sport-Coaches tragen jedoch prinzipiell die Verantwortung, geben Ziele vor und bestimmen den Weg zum Sieg. Beibringen, korrigieren und vorgeben sind daher Fähigkeiten, die Sport-Coaches einsetzen. Professionelles Coaching als Personal, Business, oder Executive Coach ist genau das Gegenteil davon – der Klient ist derjenige, der die Ziele setzt. Er entwickelt selbst Fähigkeiten und Potentiale, die Ihm beim Erreichen seiner Ziele unterstützen.

Ihre neuen Fähigkeiten

Diese neuen Fähigkeiten sind die Grundlage um Menschen zu coachen, ihr volles Potential zu erreichen.
Im Detail…
Coaching stellt eine sichere und unterstützende Umgebung dar, in der gegenseitiger Respekt und Vertrauen stetig befördert werden. Als Coach lernen Sie, schnell durch Nutzung von verschiedenen Tools Rapport mit Ihren Klienten herzustellen, z.B. durch „Backtracking“. Backtracking ermöglicht, Ihr Verständnis von neuen Informationen zu überprüfen, während es Klienten erlaubt, sich ihrer eigenen Gedanken bewusster zu werden.
Coaching geht weit über das einfache Zuhören hinaus: es bezieht Syntax, Stimme, und Körpersprache mit ein. Als Coach lernen Sie, die Welt durch die Augen Ihrer Klienten zu sehen und die Bedeutung des Gesagten im Kontext der Werte und Ziele ihres Klienten zu verstehen. Aktives Zuhören ist ein unheimlich wichtiger Schritt für verbesserte Kommunikationsfähigkeiten.
Beim Coaching geht es immer um das Vorwärtsgehen und nicht um das Zurückblicken. Als Coach werden Sie täglich offene Fragen nutzen, um Entdeckungen, Einsichten, Engagement und Aktionsschritte ihres Klienten zu befördern, die ihn voran bringen. Offene Fragen sind ein simples Konzept, das einfache, langweilige Unterhaltungen zu wertvollen Gesprächen werden lässt, die zum Nachdenken anregen und Möglichkeiten eröffnen.
Coaching öffnet die Tür für eine neue, extrem kraftvolle Art der Zielsetzung. Als Coach sind Sie ergebnisorientiert und schätzen ab, ob Ihr Klient auf Kurs ist und in Zielrichtung handelt. Coaches benutzen S.M.A.R.R.T-Ziele (spezifisch, messbar, attraktiv/aktiv, realistisch, relevant, terminiert), um vollständiges Verständnis und Verantwortungsübernahme sicherzustellen.
Coaching untersucht systematisch zentrale Bedenken und Möglichkeiten zur Erreichung der vereinbarten Ziele. Als Coach unterstützen Sie ihre Klienten bei der Prioritätensetzung und begleiten sie beim Treffen schwieriger Entscheidungen. Denken Sie daran, dass Coaching KEIN Geben von Ratschlägen ist. Echte Coaches stärken ihre Klienten, selbst zielführende Aktionsschritte zu finden. Das meisterhafte Entwerfen von Aktionsschritten öffnet ganz neue Dimensionen für langfristigen Erfolg.
Coaching bewirkt langfristige positive Veränderung. Als Coach benutzen Sie Hilfsmittel zum präzisen Zeitmanagement. Das stärkt die Selbstdisziplin Ihres Klienten und hält ihn für die Ergebnisse der beabsichtigten Aktionen in der Verantwortung. Denn wenn Verantwortung übernommen wird, ist die Veränderung von Einstellungen und Verhalten zur Erreichung von vereinbarten Zielen deutlich einfacher.

Coachingpreise

0
Privatkunden

0
Unternehmer

0
Manager

0
Geschäftsführer

Ihre Weg

Wir bilden Sie zu einem professionellen, international anerkannten Coach aus. Mit uns lernen Sie, andere Menschen bei der Entwicklung ihrs vollen Potentials zu unterstützen.

Denken

Wir erweitern unsere Gedanken um die Spitze unserer Karriere zu erreichen. Bevor Sie in die Coachausbildung einsteigen fragen Sie sich, was Sie bewirken möchten. Wollen Sie mehr Selbstachtung und höheres Einkommen? Wie soll Ihre Zukunft aussehen, wenn Sie auf ihrem Karrierehöhepunkt angekommen sind? Welche Ängste müssen Sie überwinden, um totale Zufriedenheit im Beruf zu erlangen? Je klarer Sie darüber sind, was Sie möchten, desto mehr hilft Ihnen die Coachausbildung, dies zu erreichen.

Dieser Moment. Jetzt.

 

Sprechen

Bei uns funktioniert die Einschreibung etwas anders. Alle unsere Kursberater sind professionelle Coaches. Sie waren dort, wo Sie jetzt sind. Sie stellen kraftvolle Fragen. Das hilft Ihnen zu erkunden, wie die Coachausbildung Sie Ihrem Karrierehöhepunkt näher bringt, Ihnen mehr Selbstachtung gibt, und berufliche Zufriedenheit schafft.

Ausbildung

Um Ihnen größtmögliche Flexibilität zu gewähren ist der Kurs modular aufgebaut und kann vor Ort oder online besucht werden. In den Modulen I-IV von The Art & Science of Coaching lernen Sie die grundlegenden Hilfsmittel, Fähigkeiten und Ansätze, die Sie zu hervorragendem Coaching befähigen. Übung macht perfekt – deshalb ermutigen wir Sie zum Coachen, sobald Sie Modul I absolviert haben.

 
 

Zertifizierung

Coaches hören niemals auf zu Lernen – das ist eine Verpflichtung gegenüber uns selbst und unseren Klienten. Gleichzeitig brauchen wir eine Anerkennung dafür, dass Sie eine bestimmte Ebene an Fähigkeiten und Professionalität erreicht haben. Für Coaches regeln diese Ebenen die ICF Zertifizierung. Im Modul V helfen wir Ihnen, Ihre Coaching-Fähigkeiten so zu schärfen und zu meistern, dass Sie die ICF Zertifizierung nicht nur erreichen, sondern übertreffen. Mit der ICF Zertifizierung demonstrieren sie höchste Qualität im internationalen Vergleich und heben sich positiv vom Rest des Marktes ab.

Wir haben über 40,000 Menschen geholfen, Ihr Ziele zu erreichen und Coach zu werden. Und es werden ständig mehr…!
0

Resultate

80% benutzen Coaching in ihrer aktuellen Tätigkeit       

          20% werden ICF zertifizierte Coaches       

100% benutzen Coaching-Fähigkeiten täglich       

Lernen Sie Menschen zu coachen.
Helfen Sie ihnen, ihr volles Potential zu entfalten.


Erhalten Sie Videos einer echten Coachausbildung und sehen Sie, wie Sie heute mit dem Coachen beginnen können.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.